BWK - Experten sichern Zukunft

Bund der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau (BWK) - Landesverband NRW e.V.

Der Bund der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau (BWK) ist ein wissenschaftlich/technischer Verband von Fachleuten im Umweltschutz. Der BWK will das berufliche Fortkommen seiner Mitglieder fördern und das Sprachrohr für klare Positionen und Standpunkte seiner Mitglieder sein. Die Positionsbestimmung bezieht sich nicht allein auf Themen aus dem gesamten Fachgebiet, sondern auch auf das gesellschaftliche politische Umfeld seiner Mitglieder.

Ganzheitlicher Umweltschutz
Der BWK Landesverband NRW e.V.
...arbeitet bei der Bewältigung technischer und naturwissenschaftlicher Aufgaben der Wasserwirtschaft, der Abfallwirtschaft, des Kulturbaues und verwandter Gebiete mit.
...gestaltet den Umweltschutz als ganzheitliche Aufgabe der Daseinsvorsorge und wirkt an den Lösungen mit.
...bildet seine Mitglieder fort.
...vertritt die berufsständischen Angelegenheiten seiner Mitglieder.
link...

WASSER UND ABFALL
ist das Fachmagazin für Wasserwirtschaft und Abfallwirtschaft sowie Bodenschutz, Altlasten und alle weiteren Fragen der Umwelttechnik. Seit September 2003 erscheint WASSER UND ABFALL mit WASSER & BODEN. Aktuelle technische Entwicklungen, Produkte und Anlagen werden vorgestellt, neue Rechtsvorschriften und behördliche Anforderungen aus dem Umweltbereich erläutert, hinterfragt und bewertet. WASSER UND ABFALL ist die Informationsquelle für Fachleute und Entscheidungsträger in den Umweltverwaltungen der Länder und Kommunen, in Wasserverbänden und Entsorgungs-betrieben, in Baufirmen und Ingenieurbüros und für Studierende im Umweltbereich. Der Bezug von WASSER UND ABFALL ist im Mitgliedsbeitrag enthalten.
jetzt kostenlose Probemitgliedschaft beantragen...

BWK Bezirksgruppen
  Mitglieder-Login
© Landesverband BWK-NRW    :    Impressum