Das Junge Forum im Gespräch

Liebe Mitglieder der BWK-Landesverbände,

wir, das Junge Forum im Landesverband Ba-Wü, wünschen Ihnen ein gutes neues Jahr!

Gleich zu Beginn des neuen Jahres möchten wir Sie am Mittwochabend, den 20.01.2021, zu einer von uns organisierten Online-Veranstaltung mit dem Thema „Erstellung eines 2D-HN- und Feststofftransportmodells im Rahmen einer Dammrückverlegung und Revitalisierung der Elz“ einladen.

Die vollständige Anzeige mit weiteren Informationen zur Uhrzeit und zur Anmeldung ist dieser Mail beigefügt. Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 20.01.2021, 12 Uhr.

Die Veranstaltungsreihe „Junges Forum im Gespräch“ wurde vom Jungen Forum des Landesverbandes NRW ins Leben gerufen und ist insbesondere an junge BWK-Mitglieder gerichtet. Die erfolgreiche Auftaktveranstaltung mit knapp 100 Online-Teilnehmern hat im Dezember 2020 stattgefunden und stand unter dem Motto „Starkregen – gestern, heute, morgen: Mit dem Blick in die Vergangenheit unsere Zukunft planen“. Gesprächsgast der fünfköpfigen Online-Talkrunde war u.a. ARD-Meteorologe Sven Plöger. Die Online-Teilnehmer konnten über den Chat den fünf Gästen der Talkrunde Fragen stellen.

Die Veranstaltungsreihe wird über die Videokonferenz-Plattform „Ecosero“ ausgetragen, das von nahezu allen BWK-Landesverbänden abonniert ist. Jeden dritten Mittwoch im Monat soll eine Folge der Veranstaltungsreihe „Junges Forum im Gespräch“, organisiert von den Jungen Foren der Landesverbände, angeboten werden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, das Organisations-Team des Jungen Forums Ba-Wü

Programmflyer: 20210120 Junges Forum-BW Junges-Forum-im-Gespräch