Deilbach-Exkursion und Besichtigung des Nuklear-Simulatorzentrum in Essen-Kupferdreh

Einladung zur adventlichen Exkursion an den Deilbach in Essen-Kupferdreh und Führung im Kernreaktor-Simulatorzentrum der Kraftwerks-Simulator-Gesellschaft mbH (KSG) und Gesellschaft für Simulatorschulung mbH (GfS).

Zeitplan:
15:30 Uhr

Treffpunkt: Prinz-Friedrich-Platz 2, 45257 Essen

Die Gewässerexkursion und Baustellenführung erfolgt durch Herrn im Spring vom FB Wasserwirtschaft (Stadt Essen) zum Thema “Offenlegung Deilbach“.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Deilbach oder bei
https://www.ruhrgebiet-industriekultur.de/deilbachtal.html

ca. 16:15/16:30 Uhr
Rückkehr zum Startpunkt und kurze Rast/Umtrunk im “Lukas“, je nach individuellem Bedürfnis.
(Weiterfahrt. L PKW ca.2,8 km/5 min zum nächsten Treffpunkt.)

17:00 Uhr
Treffpunkt: Kernreaktor-Simulatorzentrum, Deilbachtal 173, 45257 Essen

Bei einer Kurzpräsentation der Kraftwerks-Simulator-Gesellschaft mbH (KSG) und der Gesellschaft für Simulatorschulung mbH (GfS) werden die 3 Themenfelder “Organisatorisches“, “Aufgabenstellung“ und “Überblick Simulatortraining“ näher erläutert.
Im Anschluß erfolgt eine Besichtigung des Kernkraftwerk-Simulators mit anschließender Diskussionsmöglichkeit.

Die Betreuung im Simulatorzentrum wird von Mitarbeitern des Bereiches Schulungs- und Kraftwerksbetrieb übernommen.
Bitte beachten Sie das grundsätzliche Verbot von Foto- und Filmaufnahmen bei der KSG und GfS.

20:00 Uhr(spätestens)
Ende der Veranstaltung

Es entstehen keine Unkosten für die Teilnehmenden. Die Anreise ist privat zu organisieren.

Da die Teilnahmezahl begrenzt ist, wird um verbindliche kurzfristige Anmeldung bis Freitag, den 23.11.2018, 12:00 Uhr gebeten. Bitte melden Sie sich per Mail bei Herrn Stanislowski, Herrn Friedrich- Fiechtl und Herrn Scholz oder telefonisch unter 02841 7905-28 an.