Oswald-Schulze-Stiftung: Technische Innovationen bei der Abwasserreinigung

17.10.2019, Münster

Die Oswald Schulze-Stiftung fördert seit 50 Jahren die technische und wissenschaftliche Weiterentwicklung der Siedlungswasserwirtschaft. Hinter der gemeinnützigen Umweltstiftung stehen satzungsgemäß die Hochschulen von Aachen, München und Hannover sowie das Umweltministerium NRW. Das Symposium beschäftigt sich mit dem Thema „Technische Innovationen bei der Abwasserreinigung“.

Veranstalter: Oswald-Schulze-Stiftung
Veranstaltungsort: Münster
Informationen und Anmeldung
Flyer