Summit Umweltwirtschaft.NRW 2019

Sie erwartet ein dynamisches Veranstaltungskonzept in zwei Formaten, aber mit einem Ziel: durch Vernetzung

Beim festlichen Abendevent (10.12.2019) eröffnet Landesumweltministerin Ursula Heinen-Esser das dritte Gipfeltreffen der Umweltwirtschaft. Das Programm des Abends ist kurzweilig, impulsgebend, feierlich und musikalisch: mit Keynotes von Prof. Dr. Eckard Minx (Vorstandsvorsitzender der Daimler und Benz Stiftung) und Marco Voigt (Mitgründer des Greentech Festival), der Preisverleihung zum KUER.NRW Gründungswettbewerb und einer Performance von Chagall, die Musik und Technologie innovativ vereint.

Der interaktive Branchentag (11.12.2019) zielt darauf, neue Impulse und Synergien der Umweltwirtschaft.NRW zu erschließen. Ob im Ausstellungsbereich oder in einer Session: Präsentieren und entdecken Sie Ideen für Innovationen und Märkte und knüpfen Sie branchenübergreifend neue Kontakte.

Veranstalter: Kompetenznetzwerk Umweltwirtschaft.NRW
Veranstaltungsort: Messe Essen
Weitere Informationen und Anmeldung